Kultur

"Lohengrin" in Stuttgart: Es ist ihr allererster Wagner

Debüt für Honeck und Nordey

Archivartikel

Es ist ihr erster Wagner: Der Stuttgarter Generalmusikdirektor Manfred Honeck debütiert am 29. März um 17 Uhr an der Staatsoper Stuttgart mit "Lohengrin". Ebenfalls seinen Wagner- und seinen Stuttgart-Einstand gibt mit dieser Produktion Stanislas Nordey.

Der renommierte französische Schauspielregisseur begibt sich mit dieser Arbeit auf neues Terrain, denn er hat sich bisher vorwiegend

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00