Kultur

Geburtstag „Der Pate“-Star Al Pacino wird am Samstag 80 Jahre und glänzte zuletzt in Martin Scorses „The Irishman“

Der ewige „Scarface“

Archivartikel

Al Pacino ist eine Leinwand-Legende, doch bei seiner jüngsten Verwandlungskunst in „The Irishman“ (2019) halfen auch digitale Effekte mit. Der US-Schauspieler, der am 25. April seinen 80. Geburtstag feiert, wurde in dem Mafiaepos einer aufwendigen digitalen Verjüngungskur unterzogen. Star-Regisseur Martin Scorsese ließ neben Pacino auch Robert De Niro und Joe Pesci über einen Zeitraum von 40

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4743 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema