Kultur

Auszeichnung Die historische Satire „The Favourite“ gewinnt in Berlin acht Europäische Filmpreise / Auch „Babylon Berlin“ und „Systemsprenger“ geehrt

Der Favorit räumt fast komplett ab

Archivartikel

Mit acht Auszeichnungen ist die Historiengroteske „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ der große Gewinner beim Europäischen Filmpreis. Die Satire von Yorgos Lanthimos wurde am Samstagabend in Berlin zum besten europäischen Film gewählt. Das deutsche Drama „Systemsprenger“ ging dagegen in zwei wichtigen Kategorien leer aus, auch Alexander Scheer gewann für seine Rolle in „Gundermann“

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema