Kultur

Nachruf John le Carré ist im Alter von 89 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben / Der britische Bestseller-Autor revolutionierte mit realistischen Darstellungen das Spionageroman-Genre

Der Geheimagent, der zum Erzähler wurde

Archivartikel

Als der Eiserne Vorhang fiel, stellten ihm Freunde immer wieder diese Frage: Über was würde er jetzt noch schreiben wollen? Würde der Mauerfall auch das Ende der Karriere von John le Carré bedeuten, dessen Leben und Werk so eng mit dem Kalten Krieg verbunden waren?

Zum Glück schrieb er weiter. Und mischte sich in politische Debatten ein, ermutigte seine Leser, über Machtspiele,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema