Kultur

Hintergrund Mit "Autosymphonic" soll sich am 10. September der Mannheimer Friedrichsplatz in einen Ort spektakulärer Audiovisualität verwandeln

Der Höhepunkt des Automobilsommers

Archivartikel

Dieser Mann liebt Autos. Er liebt Autos und hatte einen Traum: eine Sinfonie zu schreiben, in der 80 Fahrzeuge zum Einsatz kommen und mit ihren Geräuschen aller Art an einer Musik mitwirken, die unverwechselbar ist - und im Sinne der zeitgenössischen Kunstmusik sogar noch ambitioniert. Alles sollte dabei möglich, nichts unbedacht oder zufällig sein: das Klicken von Hebeln, Knöpfen und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00