Kultur

Nachruf Vor 25 Jahren machte die Arbeit am Reichstag Christo weltberühmt, jetzt ist der Künstler im Alter von 84 Jahren gestorben

Der Mann, der die Welt verhüllte

Archivartikel

Wer glaubte, dass Christo in seinem silbern verpackten Berliner Reichstag oder seinen leuchtend gelben, schwimmenden Stegen auf einem See in Italien irgendeine tiefere Bedeutung sah, der irrte. „Es ist total irrational und sinnlos“, sagte der bulgarisch-amerikanische Verpackungskünstler einmal über seine Arbeiten. Doch die Schönheit seiner in abstrakte Objekte verwandelten Gebäude und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema