Kultur

Lesen.Hören Arno Camenisch mit „Herr Anselm“ beim Festival

Der Moment als Erlebnis

Archivartikel

Streng genommen bestellen Germanistik-Studentinnen der Universität Mannheim an diesem Abend in der Alten Feuerwache, was die Literaturkritik kaum je so mutig zum Ausdruck brachte. Denn direkt vor seinem Auftritt bei Lesen.Hören attestieren sie den Texten des Schweizer Literaten Arno Camenisch nicht nur idyllische Handlungsarmut ohne Initiationsmomente, Ortswechsel oder jede Dynamik, sondern

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema