Kultur

Pop Alex Mayr beeindruckt in der Alten Feuerwache

Der Mond gehörte einst ihr allein

Archivartikel

Für die Lieder von Alex Mayr sollte man sich ein bisschen Zeit nehmen: Denn die tiefsinnigen Texte der jungen Sängerin und Songwriterin stecken voller Bilder und Emotionen. Bei ihrem Auftritt auf der Sommerbühne haben die Wahl-Mannheimerin und ihr Bandkollege, der Drummer Konrad Henkelüdeke, mehr als 80 Zuschauer mit ihrem urbanen Pop unterhalten.

Eigentlich findet die

...
Sie sehen 19% der insgesamt 1989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00