Kultur

Pop Alex Mayr beeindruckt in der Alten Feuerwache

Der Mond gehörte einst ihr allein

Archivartikel

Für die Lieder von Alex Mayr sollte man sich ein bisschen Zeit nehmen: Denn die tiefsinnigen Texte der jungen Sängerin und Songwriterin stecken voller Bilder und Emotionen. Bei ihrem Auftritt auf der Sommerbühne haben die Wahl-Mannheimerin und ihr Bandkollege, der Drummer Konrad Henkelüdeke, mehr als 80 Zuschauer mit ihrem urbanen Pop unterhalten.

Eigentlich findet die

...
Sie sehen 19% der insgesamt 1989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00