Kultur

Kunst Malerin Antoinette vollendet monumentales Werk

Der Mythos von Europa

Archivartikel

Europa ist das Thema der Malerin Antoinette. Auf einer Reise hat sie ein monumentales Werk geschaffen. In Merseburg setzt sie die letzten Striche für das Werk „Altar der Europa“. Es ist nicht nur ein monumentales Bild, 20 mal 5 Meter groß, sondern auch vollständig mit Bleistiften und Buntstiften gezeichnet. „1500 Bleistifte sind dafür draufgegangen“, sagt die 64-Jährige.

Der Altar ist

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema