Kultur

Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg Vom 12. bis 18. November geht die traditionsreiche Veranstaltung mit mehr als 50 Beiträgen über die Bühne

Der weibliche Blickwinkel steht im Mittelpunkt

Im Zeichen von Erstlingswerken und feministischen Themen steht das Programm des 69. Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg (IFFMH), das vom 12. bis 18. November in den Kinos der beiden Städte gezeigt wird. Das hat das Festival am Freitag in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, in der es das Gesamtprogramm vorstellte.

Das Festival wird demnach den Fokus auf dezidiert

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema