Kultur

Literatur regional Laufenbergs "Tödliches Einmaleins"

Der Zwerg als Ermittler in Heidelberg

Archivartikel

Es hat ihn tatsächlich leibhaftig gegeben, den kleinwüchsigen Hofnarren Clemens Perkeo. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts nahm ihn Kurfürst Carl Philipp (1661 - 1742) von der Pfalz in seinen Dienst. Kennengelernt hat er ihn in seiner Zeit als Statthalter in Tirol. Fasziniert von dessen Trinkfestigkeit und Humor ließ er ihn zur Unterhaltung seines Hofes nach Heidelberg bringen.

Der 1935

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00