Kultur

Kunst „Darf ich dir meine Sammlung zeigen?“ – Geburtstagsschau des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen

Dialog mit 40 schönen Gästen

Für jedes Jahr lud das Geburtstagskind sich einen Gast von auswärts ein: 40 Leihgaben zum 40-jährigen Bestehen des Wilhelm-Hack-Museums. Direktor René Zechlin und Kuratorin Julia Nebenführ gingen die Sache konventionell an und ordneten zunächst die eigenen Bestände (zumindest einen Teil) nach zwölf Stilepochen zwischen Expressionismus und Gegenwart, und mitten drin platzierten sie Leihgaben

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema