Kultur

Rap Veysel kommt mit seinem Album „Fuego“ nach Stuttgart

„Die Chance genutzt“

Rapper Veysel ist in Kürze mit seinem aktuellen Album „Fuego“ auf Tour – darunter am Samstag, 9. Februar, „Im Wizeman“ in Stuttgart. Tickets gibt’s bei den FN.

Veysel, für Leute, die Ihre Musik nicht kennen – wie würden Sie sie beschreiben?

Veysel: Typischer Gangsterrap eben. Die Leute sollen guten Laune haben, teilweise tanzen können. Und es ist Musik, wie beim Rap üblich, bei der man mit dem Kopf mitnicken kann.

Ihr Vorbild ist Tupac, stimmt das?

Veysel: Richtig. Er hat mich inspiriert. Ich hab ihn und seine Musik einfach gefeiert. Ich konnte und kann die Musik fühlen.

Was sind die Themen Ihres aktuellen Albums „Fuego“?

Veysel: Es sind die Themen, die man auf einem Gangsterrap-Album erwartet. Nur in meinem Style halt.

Sie haben Ihr eigenes Label gegründet – was sind die Vorteile?

Veysel: Dass man selbstständig, sein eigener Herr ist. Das ist vergleichbar wie mit jemandem, der vorher irgendwo angestellt war und dann sein eigenes Ding macht. Es bedeutet zwar mehr Arbeit, aber, wie gesagt, man kann selbst bestimmen.

Zur Schauspielerei und der Serie „4 Blocks“, mit derSie erfolgreich sind: Was ist aus Ihrer Sicht das Besondere an der Serie? Sie wurde mit dem Grimme-Preis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

Veysel: Ich denke, sie ist so erfolgreich, weil sie authentisch ist. Kommt wahrscheinlich daher, dass am Filmset alle gut miteinander harmoniert haben und das Gleiche wollten. Die Schauspieler, der Regisseur, Kameraleute, einfach alle. Das hat gut gepasst.

Es ist Ihre erste Rolle – sind die Macher der Serie auf Sie zugekommen?

Veysel: Das lief über drei Ecken. Ich hatte im Kopf, etwas mit Schauspielerei zu machen. Der Wunsch war da, aber, ehrlich, so richtig habe ich nicht daran geglaubt. Dann kam das Castingangebot. Ich bin da hin, hab’ eine kleine Szene gespielt und so gut gemeistert, dass die meinten, ich sei ein Naturtalent und ich hätte die Rolle. Ich habe meine Chance genutzt.

Gibt es schon weitere Rollenangebote?

Veysel: Es waren schon Angebote da, aber bisher hat mir noch keines so richtig zugesagt.

Sollte es wieder etwas ähnliches sein?

Veysel: Nein, ich könnte wirklich alles drehen, bin da auf kein Format festgelegt.

Jetzt geht es aber erstmal auf Tour.

Veysel: Ja, das wird mega. Sagt allen, dass sie kommen sollen.

Was ist das Tolle an Ihren Shows?

Veysel: Na, dass Veysel da ist! (lacht). ella