Kultur

Die Chronik der Kunsthalle

Archivartikel

1907

Mannheim feiert sein Stadtjubiläum. Zum 300. Geburtstag wird die „Internationale Kunst- und Große Gartenbauausstellung“ am neu erbauten Friedrichsplatz eröffnet. Die prosperierende Industriestadt baut dafür ein Ausstellungsgebäude. Knapp 900 Gemälde und Plastiken zeitgenössischer Künstler werden hier als Leihgaben in kompletten Raumausstattungen gezeigt. Zur

...

Sie sehen 3% der insgesamt 12311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema