Kultur

Architektur Für den Neubau der Kunsthalle läuft die Feinplanung / Billing-Bau wird im Oktober eröffnet

Die Fassade als "Knackpunkt"

Archivartikel

Für den Neubau der Kunsthalle wird derzeit ein Projektmanager gesucht. Er soll dann mit dem ausgewählten Architekturbüro gmp die vertiefende Entwurfsplanung, die Genehmigungs- und Ausführungsplanung begleiten. "Das wird insgesamt 16 Monate in Anspruch nehmen", steckte Direktorin Ulrike Lorenz gestern den Zeitrahmen ab. Die Eröffnung des für 68 Millionen Euro geplanten Neubaus, den das Ehepaar

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2642 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00