Kultur

Berlinale Beiträge der Regisseurinnen Agnieszka Holland, Marie Kreutzer und Teona Strugar Mitevska überzeugen im Wettbewerb der 69. Internationalen Filmfestspiele

Die Frauen geben den Ton an

Archivartikel

„Das Private ist politisch“, hat Dieter Kosslick als diesjähriges Berlinale-Motto ausgegeben. Dann präzisiert: „Konsum ist politisch, Familie ist politisch, Autofahren, Essen und Landwirtschaft, vieles, was unser privates Sein bedingt, ist politisch.“ Entsprechen laufen zu all diesen Themen Filme, viele handeln von Familien und Familienstrukturen, die auseinanderfallen. Das ist ein weltweit zu

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema