Kultur

Das Interview Mario Adorf und Ursula Strauss über den erstmals vergebenen Preis der Nibelungenfestspiele

„Die Frauen sind so wehrhaft“

Archivartikel

Am Rande der Verleihung des ersten Mario-Adorf-Preises an die Schauspielerin Ursula Strauss sprach diese Zeitung mit dem Namensgeber und der Ausgezeichneten im Wormser Heylspark kurz vor Festspielende.

Frau Strauss, Gratulation. Haben Sie auf diesen Preis spekuliert?

Ursula Strauss: Nein. Ich habe nur mitbekommen, wie Kollegen das taten. Ich habe mich

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema