Kultur

Schauspiel Lutz Hübners und Sarah Nemitz' "Phantom (ein Spiel)" am Mannheimer Nationaltheater uraufgeführt

"Die kaufen sogar Kinder"

Archivartikel

Eiskalt in die Falle vorgefasster Erwartungen getreten. Ein Theaterstück, das sich mit armutsbedingter Arbeitsmigration befasst? Hier, im bundesrepublikanischen Heute? Klar, man weiß doch genau, was da passiert: Es wird hochdramatisch, dezidiert gesellschaftskritisch und bewegend zugehen. Wir werden Anteil nehmen, wütend sein, uns empören, schämen, weil es uns gutgeht und "denen" schlecht. Und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00