Kultur

Die kennt kein Mensch

Archivartikel

Wer ist denn das?“ Das fragt sich bestimmt der eine oder andere beim Durchforsten der iTunes-Charts. Kamaliya wurde 2013 zur „Miss World“ gekürt, hat seitdem immer mal wieder eine Single herausgebracht. Der richtige Hit blieb aus, zumindest in Deutschland. Mit ihrem Ehemann, einem reichen Pakistani, nahm die Ukrainerin ausgerechnet an der britischen Fernsehsendung „Triff die Russen“ teil, im Augenblick alles andere als beliebt auf der Insel. Dass weder sie noch ihr Mann Russen sind, das hat sie vermutlich vergessen. Ihre Musik ist nicht wirklich gut. Altmodische Poprhythmen eben. In ihren Videos zeigt die 40-Jährige, wie jung sie noch ist – oder sich fühlt – und kuschelt mit Falken, nackten Männern, Autos und Motorrädern. Das Ganze macht sie am liebsten in wohlig warmen Pelzmänteln.

Genauso unbekannt wie Kamaliya ist Fan Bingbing. Doch sie gehört zu den bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt. In China wird die 37-Jährige gefeiert und mit zahlreichen Trophäen ausgezeichnet. Ganz anders Spencer Elden. Den kennt wirklich fast jeder, nicht dem Namen nach, aber durch ein Foto. Er ist das nackte Baby auf dem Album „Nevermind“ der Band Nirvana. Verrückt, wer alles berühmt ist und wer es gerne um jeden Preis sein möchte. Marco Mandese