Kultur

Lesung Martina Gedeck liest Shakespeare-Sonette in Heidelberg

Die Kunst diskreter Stimm-Modulation

Archivartikel

Auch halbrunde Jubiläen eignen sich zu Erinnerungsmomenten. William Shakespeare wurde vor 450 Jahren geboren, und im Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg, das mit dem Slogan "Lebendiges Denken - Neue Ideen" für sich wirbt, steht der große Dichter momentan im Mittelpunkt. Einschließlich eines Stargasts, denn Martina Gedeck gehört zu den profiliertesten Charakterdarstellerinnen ihrer

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00