Kultur

„Die Liebe im Ernstfall“

Archivartikel

Fünf Frauen, fünf verschiedene Lebenswege, Schicksale, fünf Möglichkeiten des Glücks – und des Unglücks. Daniela Krien, 1975 in der ehemaligen DDR geboren, hat sich mit ihrem dritten Buch in die vordere Reihe einer jüngeren Schriftstellergeneration geschrieben. Es ist ein loser Reigen, der ihre Protagonistinnen virtuos miteinander verbindet: diese Frauenporträts fesseln von der ersten Seite

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1455 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema