Kultur

Literatur

„Die Räuber ’77“ vergeben Preis

Archivartikel

Zum zweiten Mal hat das Literarische Zentrum-Rhein-Neckar e.V. „Die Räuber’77“ einen Jugend-Literaturwettbewerb ausgeschrieben. Zum Thema „Falschmeldung(en)“ hat eine unabhängige Jury nun die ersten drei Preisträger ermittelt. Vanessa Palumbo aus Oftersheim erhält den 1. Preis, Vanessa Kaupe aus Ladenburg den 2. Preis und Edda Nieber aus Edingen-Neckarhausen wird mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Die feierliche Prämierung findet am Donnerstag, 17. Oktober, statt. Der Festakt beginnt um 18 Uhr in der Mannheimer Kinder- und Jugendbibliothek (Dalberghaus, N3, 4). köst

Zum Thema