Kultur

FN-Interview: Gotthilf Fischer kommt mit seinen Chören am 22. März nach Bad Mergentheim / Der Chorleiter hat einen ganz besonderen Bezug zur hiesigen Gegend

Die Stuppacher Madonna als "guter Stern"

Archivartikel

Sabine Küssner

"Ich habe mit einer Großveranstaltung einen Vertrag über 20 Jahre abgeschlossen. Allerdings habe ich nur unter der Bedingung unterschrieben, dass der Vertrag anschließend verlängert wird". Gotthilf Fischer sitzt auch mit 81 Jahren der Schalk noch faustdick im Nacken - und der Terminkalender des berühmtesten Chorleiters der Welt ist nach wie vor proppenvoll.

Am

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00