Kultur

Heidelberger Frühling: Nikolay Borchev in der Alten Aula

Die Suche nach Identität

Archivartikel

Mit Heine-Vertonungen auf die Suche nach "Identität" machen sich der weißrussische Bariton Nikolay Borchev und Pianistin Alevtina Sagitullina gemäß dem Motto des diesjährigen Heidelberger Frühlings. Und bringen das Publikum zu leuchtenden Gesichtern und Bravorufen. Beide leben völlig in der Musik: Der 1980 geborene Borchev schauspielert mit Gesicht und Augen, einfühlsam und mit großer

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1596 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00