Kultur

Jubiläum Vor hundert Jahren wurde die erste Samba-Platte in Brasilien registriert - das Lied "Pelo telefone" (Am Telefon) hat Musikgeschichte geschrieben

Dieser Klang prägt Rio de Janeiro - bis heute

Archivartikel

Wo ab dem 17. Jahrhundert die Sklaven ankamen und die Samba nach Brasilien brachten, wird sie heute noch gefeiert. An der berühmten "Pedra do Sal", der in den Meeresfelsen geschlagenen Treppe im Zentrum Rios, wird montags und freitags ein Tisch aufgebaut: Musiker kommen, setzen sich, fangen an zu spielen. Und Tausende Menschen auf dem ganzen Platz, auf der Treppe, summen mit, bald ist es eine

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00