Kultur

Geburtstag Keith Jarrett ist der größte lebende Musiker. Warum? Weil er alles kann und dabei immer brillant ist – ein Liebesbrief zum 75. Geburtstag

Dieser Mann ist ein Genie wie Mozart oder Bach

Archivartikel

Eigentlich müsste man diesem Mann einen Brief schreiben, der so geht: Lieber Keith Jarrett, von Mozart sagt man immer wieder, er sei ein Genie gewesen. Weil er die schönste, beste, komplexeste und interessanteste Musik in Windeseile erfand. Weil er ganze Opern und Sinfonien im Kopf hatte und nur noch aufschreiben musste – teils alle Instrumente in wenigen Tagen. Und weil er am Instrument

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema