Kultur

Musiksalon „Menschenbilder“ im oberen Nationaltheater-Foyer einschließlich der Uraufführung der Höderlin-Ode „Der Mensch“

Differenzierte Klangbilder

Archivartikel

Es gibt so viel zu entdecken, und allein schon dafür gilt der Reihe Musiksalon im Nationaltheater Mannheim Dank. Wer kannte denn schon Rebecca Clarke (1886-1979), deren 1919 entstandene Sonate für Viola und Klavier von Julien Heichelbech und seinem Klavierpartner Alexander Fleischer mit einem vitalen Pulsschlag zwischen leidenschaftlichem Zugriff und zarter Verinnerlichung zum Leuchten

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema