Kultur

Kunst im Netz

Digitaler Tag der offenen Tür beim ZKM

Archivartikel

Karlsruhe.Mit frei zugänglichen Livestreams und Videos gibt das ZKM dabei Einblicke in seine Arbeit. Wie das Museum mitteilt, gibt es Führungen durch die aktuellen Ausstellungen „Critical Zones. Horizonte einer neuen Erdpolitik“ und „Writing the History of the Future“. Interviews mit Multimediakünstlern und Konzerte, bei denen Rockmusik mit künstlicher Intelligenz zusammenfindet, stehen auch auf dem Programm. Ludger Brümmer wird Beethovens „Große Fuge“ (op. 133) multimedial aufführen. Das Haus soll an diesem Tag zu einem virtuellen Begegnungsort werden. Informationen unter: www.zkm.de/tatü

 

Zum Thema