Kultur

Festival Fünfte Fotobiennale in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg zieht eine positive Bilanz der Magnum-Ausstellungen / 43 000 Besucher verzeichnet

Dokumentar-Fotografie als Zugpferd

Archivartikel

Das Fotofestival Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg hat sich mit seiner fünften Ausgabe in der Metropolregion noch fester etabliert und sich international einen Namen gemacht - so lautet der Tenor des Pressegesprächs, bei dem alle Beteiligten eine Bilanz ziehen. Allen voran zeigt sich Stefanie Kleinsorge, Geschäftsführerin und Managerin des Festivals, zufrieden.

Die unter dem Titel

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2259 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00