Kultur

Kunst Die Biennale für aktuelle Fotografie präsentiert in Mannheim Ausstellungen an mehreren Orten / Zu sehen sind Werke, die Wahrnehmungsprozesse hinterfragen

Dokumentation und Inszenierung der Wirklichkeit

Archivartikel

Ikonen des deutschen Bildgedächtnisses: die toten RAF-Terroristen 1977 in der Zelle in Stammheim oder - zehn Jahre früher - Benno Ohnesorg erschossen auf der Straße, den Kopf im Schoß einer Studentin. Dass aber noch ganz andere Aufnahmen dieser historischen Situationen existieren und was das bedeutet - dieser Recherchearbeit hat sich der Fotograf Arwed Messmer unterzogen. Anlässlich der

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00