Kultur

Corona

Dortmund plant Chorkonzert

Archivartikel

Unter strengen Auflagen wagt sich das Konzerthaus Dortmund als womöglich bundesweit erste Bühne an ein großes Chorkonzert: Zum Saisonauftakt werde am 3. September unter der Leitung von Thomas Hengelbrock Joseph Haydns „Die Schöpfung“ aufgeführt, teilte das Haus am Freitag mit. Das Gesundheitsamt habe dafür die Freigabe erteilt, sagte ein Sprecher. Das Schutzkonzept sei umfassend.

So

...

Sie sehen 42% der insgesamt 931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema