Kultur

Filmfestival

Egoyan kommt nach Mannheim

Archivartikel

Der kanadische Filmemacher Atom Egoyan wird beim 58. Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg als "Master of Cinema" geehrt. Der Regisseur mit armenischen Wurzeln zählt zu jenen renommierten Filmkünstlern, die beim Festival ihre ersten Schritte auf internationalem Parkett taten: 1984 wurde der damals 24-jährige Egoyan in Mannheim für seinen Film "Next of Kin" ausgezeichnet. Das Werk

...
Sie sehen 56% der insgesamt 720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00