Kultur

Filmfestival

Egoyan kommt nach Mannheim

Archivartikel

Der kanadische Filmemacher Atom Egoyan wird beim 58. Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg als "Master of Cinema" geehrt. Der Regisseur mit armenischen Wurzeln zählt zu jenen renommierten Filmkünstlern, die beim Festival ihre ersten Schritte auf internationalem Parkett taten: 1984 wurde der damals 24-jährige Egoyan in Mannheim für seinen Film "Next of Kin" ausgezeichnet. Das Werk

...
Sie sehen 56% der insgesamt 720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00