Kultur

Auszeichnung Schumann-Preis an österreichische Komponistin

Ehre für Neuwirth

Archivartikel

Die österreichische Komponistin Olga Neuwirth (51) wird mit dem mit 15 000 Euro dotierten Robert Schumann-Preis für Dichtung und Musik 2020 geehrt. Die Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz zeichnet sie damit für ihr künstlerisches Lebenswerk aus. Mit ihrem „enorm vielseitigen Schaffen erhebt Olga Neuwirth die Stimme des Widerstands gegen Mainstream, schnelle Gewissheiten und

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema