Kultur

Kunst Die Mannheimer Galerie Zephyr zeigt mit "Norman Seeff - The Look of Sound" die weltweit erste Einzelschau des Fotokünstlers

Eigene Verletzbarkeit als Schlüssel

Archivartikel

Was für ein Lachen: Ray Charles reißt den Mund weit auf, zeigt seine großen, weißen Zähne, und in seiner Sonnenbrille spiegelt sich die Tastatur eines E-Pianos. Norman Seeffs Porträt ist eines der bekanntesten von dem großen Soul-Künstler. Es hält nicht nur den Moment fest, es fängt die Essenz von Ray Charles' Persönlichkeit ein. "Er hat mir gezeigt, wie seine Lieder entstehen, hat mich an

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema