Kultur

Klassik Nacht der Tenöre auf der Limburg enttäuscht

Ein Abend voller Schwächen

Archivartikel

Eine bezaubernde Nacht der Tenöre hatten die Organisatoren in der Klosterruine Limburg angekündigt. Nach gut zwei Stunden wird sie als denkwürdige Schlacht der Tenöre in Erinnerung bleiben. Doch von Anfang an. Denn aller Anfang auf historischem Grund ist Schwank und Heiterkeit, Verdis „Nabucco“ und ein Orchester der Festival Opera aus Venedig, das sich schon in den ersten Takten nicht recht im

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2260 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema