Kultur

Kabarett Einhart Klucke beendet seine Bühnenkarriere

Ein Abschied auf Raten

Wie gelingt einem kabarettistischen Lästermaul nach 50 Jahren Bühnenpräsenz „ein Leben danach“? Diese Antwort lässt Einhart Klucke (Bild) in seiner Premiere, besser gesagt Dernière, vom langen Abschied offen: Der 73-Jährige dürfte sie selbst noch suchen. „Wo ich die Pointen fand, da ist jetzt Niemandsland!“, singt der mannigfache „Ex“ – beispielsweise Ex-Lehrer, Ex-Clown, Ex-Taxifahrer,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema