Kultur

Peter Fox in Würzburg: Der "Stadtaffe" brachte das gesamte Publikum in der S. Oliver Arena zum Hüpfen

Ein ausgelassenes "Affentheater"

Archivartikel

Seit rund einem halben Jahr ist wieder mal alles anders in der deutschen Musikwelt. Ein "Stadtaffe" hat langsam, aber sicher, die Herrschaft übernommen. Peter Fox hat mit seinem gleichnamigen Debüt-Album geschafft, wovon viele Möchtegern-Superstars träumen: Den Nerv der Zeit getroffen und eine Hörerschaft vom chartsliebenden Teenie über den Hip-Hopper bis hin zum Rock- und Metal-Fan vereint.

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00