Kultur

Journal Wo zu schnell die Moral ins Spiel kommt, bleibt das Wissen auf der Strecke – das erschwert die Verständigung

Ein Bildungsnotstand

Archivartikel

Vor 20 Jahren wurde ein Buch mit dem so schlichten wie unbescheidenen Titel „Bildung“ zum veritablen Bestseller. Dazu trug der vielversprechende Untertitel „Alles, was man wissen muss“ ebenso bei wie sein Autor Dietrich Schwanitz, der mit dem Roman „Campus“ zum Erfolgsschriftsteller wurde. Pointiert war das Buch formuliert, es offenbarte nicht zuletzt Mut zur Lücke, ließ etwa

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema