Kultur

Literatur Haruki Murakamis Roman „Die Chroniken des Aufziehvogels“ ist erstmals in vollständiger deutscher Übersetzung erschienen

Ein Buch wie ein Marathon: Haruki Murakamis "Die Chroniken des Aufziehvogels"

Archivartikel

Er wurde im Vorfeld der Nobelpreisverleihung von Experten wieder als heißer Aspirant auf die Krone der Literaturwelt gehandelt. Aber erneut ist der 71-jährige japanische Schriftsteller Haruki Murakami leer ausgegangen. Im deutschen Sprachraum erfreut er sich schon seit Sommer 2000 großer Popularität. Damals war es im „Literarischen Quartett“ des ZDF über seinen Roman „Gefährliche Geliebte“ zum

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4386 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema