Kultur

Ein Ende in Euphorie und Erlösung

Archivartikel

Der Finaltag bei Rock am Ring hat viel mit Erlösung zu tun. Denn nachdem 86.000 Fans zwei Tage zwischen Regen und eisigem Wind tapfer vor den Bühnen und auf den Campingplätzen ausgeharrt haben, erweckt strahlender Sonnenschein die Festivalgemeinde in der Eifel ein letztes Mal – und spendet exakt dort Frohsinn, wo langsam aber sicher die physischen Kräfte schwinden.

Zwischen kaltem

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00