Kultur

Geburtstag Der Pianist, Dirigent und Versöhnungsbotschafter Daniel Barenboim wird heute 75

Ein Ende ist nicht in Sicht

Archivartikel

So kann er auch sein: Als Daniel Barenboim vor ziemlich genau vier Jahren im Dezember im Mannheimer Rosengarten ein Solokonzert mit Werken von Schubert gab, verlief der Abend so: Er kam. Er spielte. Er ging. Keine Zugabe. Nichts. Obwohl die rund 2000 Menschen im Mozartsaal an besagtem Donnerstag um 21.50 Uhr überaus begeistert waren und vielfach Bravo riefen. Barenboim, längst lebende Legende,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema