Kultur

„Jetzt erst recht“ Konzert mit Sänger Darius Merstein-MacLeod beendet das Seebühnen-Festival / Zugabetermine im Museumsgarten des Zeughauses

Ein Erfolg der Solidarität bis zum letzten Ton

Das Beatles-Stück „In My Life“ ist das letzte Lied des Abends, das von der Seebühne auf die Zuschauerränge weht. In feinnervigem Spiel wird es von der Band dorthin getragen, während Sänger Darius Merstein-MacLeod dem Song ein seelenvolles stimmliches Geleit gibt. Es folgt langer Applaus, und als auch der verebbt, endet damit zugleich das „Jetzt erst recht!“-Festival im Mannheimer Luisenpark –

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema