Kultur

Theater Heilbronn Gute Gründe, sich das Tanzgastspiel anzusehen

Ein in der Tat zweigeteilter Ballettabend

Archivartikel

Die Mannheimer Premiere des Ballettabends „Die vier Jahreszeiten/Empty House“ war im Januar kaum über die Bühne, da gastiert das Ensemble mit diesem Zweiteiler schon am Theater Heilbronn.

Ein Zweiteiler, wie er zweigeteilter nicht sein könnte: „Empty House“ von Johan Ingers ist tänzerische Lyrik vom Feinsten. „Die vier Jahreszeiten“, taufrisch uraufgeführt am 11. Januar in Mannheim, ist

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00