Kultur

Atelierbesuch Filip B. Antonijevic widmet sich in Mannheim der Malerei und dem Schreiben

Ein langer Weg in die Kunst

Archivartikel

Auf dem Boden liegen farbige Skizzen, großartige Farbklänge reißen neue Bildideen an, sanftes Rosa trifft sich mit seltenem Grün. Aber auch ein Holzkarren in einer weiten Landschaft zeigt das figürliche Können des jungen Malers Filip B. Antonijevic. Die Annäherung an das künstlerische Schaffen muss hier jedoch über eine eher ungewöhnliche Lebensgeschichte erfolgen: 1980 wurde Antonijevic als

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00