Kultur

FN-Interview: BigBand-König James Last wird am 17. April 80 Jahre alt und denkt noch lange nicht ans Aufhören

"Ein Musiker geht nicht in Rente"

Archivartikel

Timo Lechner

Er ist der ungekrönte König der leichten Tanzmusik im Big Band-Sound und hat schon mehreren Generationen das Tanzen beigebracht: James Last. Der deutschstämmige Bandleader mit dem englischen Pseudonym löst sein Versprechen ein und feiert seinen 80. Geburtstag mit 23 Konzerten in Deutschland, Holland, Schweiz, Luxemburg und Frankreich.

"Mit 80 Jahren um die Welt" ist

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00