Kultur

Kulturpolitik Russische Ermittler haben den Regisseur Kirill Serebrennikow festgenommen / Im September will er an der Stuttgarter Oper "Hänsel und Gretel" inszenieren

Ein mutiger Freigeist steht unter Betrugsverdacht

Archivartikel

Noch vor zwei Wochen war er voller Hoffnung, gab sich bei Fragen von Journalisten in Sankt Petersburg gelassen. Es war der Versuch, sich dem staatlichen Druck, der auf ihm seit Monaten lastete, nicht zu beugen. Doch Kirill Serebrennikow, der 47-jährige Regisseur, der in Moskau genauso inszeniert wie in Paris, Berlin oder Stuttgart, kam nicht an gegen die mächtigen russischen Behörden, gegen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema