Kultur

„Ein Platz für tiefen Diskurs“

Archivartikel

In Pariser Kultursalons ebneten Aufklärer wie Voltaire und Diderot den Weg für die Französische Revolution. Auch im deutschsprachigen Raum verband das aufstrebende Bürgertum im späten 18. Jahrhundert Geselligkeit mit intellektuellen Anregungen im handverlesenen Kreis - die literarisch-musikalisch geprägten Salons von Rahel Varnhagen, Caroline Schelling, Bettina von Arnim oder der Freundeskreis um ...

Sie sehen 9% der insgesamt 4729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema