Kultur

Nachruf Mit dem Kanadier Neil Peart ist im Alter von 67 Jahren ein stilprägender Schlagzeuger der Rockgeschichte gestorben

Ein „Professor“, von dem viele lernten

Archivartikel

Er galt als einer der besten Schlagzeuger der Welt, sein komplexes Spiel im Rock-Trio Rush beeinflusste zahllose Musiker weit über das Genre hinaus. So virtuos wie kaum ein anderer hat Neil Peart die dem Rhythmus dienende Rolle des „Mannes hinter der Schießbude“ ausgefüllt. Mit 67 Jahren ist der Kanadier, der auch Texte für Rush schrieb, in Kalifornien gestorben.

Peart, der 1974 als

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema