Kultur

Mozartsommer I Peter Missottens bemerkenswerte Video- und Klanginstallationen zum Festival in Mannheim und Schwetzingen

Eine Arie und ihre Bilder

Archivartikel

Ein nackter Mensch treibt im dunklen Wasser, er fällt, sinkt, scheint nach unten gezogen zu werden. Auf dunkles, knitteriges Material wird das Video projiziert, das den Kunstkenner sofort an Bill Viola erinnert, den großen Videokünstler, der Menschheitsfragen mit Hilfe der Elemente behandelt, gerne vor allem den etwas aufregenderen Wasser und Feuer.

Der Schöpfer dieser Arbeit zu Mozarts

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00