Kultur

Palatia Jazz II NoJazz stellt neue CD vor

Eingängige Rhythmen

Archivartikel

2002 standen ihre CDs in fast allen Plattenläden. Denn was die Musik der Franzosen von NoJazz seither so attraktiv macht, war ihre Tanzbarkeit. Man kann ihre Stilistik Hip-Hop oder Dub nennen und in ihren Improvisationen sind natürlich starke Jazzelemente zu hören. Doch im Wesentlichen steht NoJazz für gut gemachten Funk.

Bei Palatia Jazz in der Klosterruine Limburg bei Bad Dürkheim

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00